Home » Verfahren » Intimchirurgie

Intimchirurgie

Schammlippenkorrektur

Die Schammlippenkorrektur

Die Häufigkeit der chirurgischen Schamlippenkorrektur, die sogenannte Labioplastik, nimmt seit Jahren deutlich zu und liegt in unserer Praxis bei den Eingriffen in Lokalanästhesie nun an zweiter Stelle. Auffällig ist hier eine deutliche Zunahme bei den jüngeren Patientinnen zwischen 18 und 25 Jahren. In dieser Gruppe werden funktionale Probleme mit z.B. Schmerzen beim Sport und Sexualverkehr im Selbstverständnis und ein ästhetischer Makel in diesem Bereich weniger akzeptiert. Eine zweite große Gruppe sind Frauen nach Abschluss der Familienplanung, die insbesondere durch die lokalen Verletzungen bei der Geburt und natürlichen Alterungsprozessen zunehmend unter Schmerzen und Hautveränderungen leiden.

Aufgrund der vielfältigen Komponenten des Vaginalbereichs muss eine operative Korrektur verschiedene Aspekte berücksichtigen und adressieren. Zum einen besteht häufig auch ein Gewebeüberschuss im Bereich der Klitoris und auch im Bereich der äußeren Schamlippen. Hier wurde insbesondere in den letzten Jahren eine deutlicher operationstechnischer Fortschritt erzielt, indem das „einfache“ entfernen des überstehenden Bereichs verlassen wurde und nun durch plastisch-chirurgische Techniken ein weniger sensibler Bereich im Zentrum entfernt wird und die besonders gefühlsintensiven äußeren Ränder der Inneren Schamlippen erhalten bleiben. Falls ein Überschuss auch im oberen Bereich der Klitoris besteht, kann durch eine Schnitterweiterung nach oben unter absoluter Schonung der Klitoris und ihrer Ausläufer auch diese Problematik angegangen werden.

Welche Operationsmethoden gibt es?

Die ersten Korrekturen wurden in der Vergangenheit durch einfache vertikale Schnitte durchgeführt. Zwar ist dies eine sehr einfache und sichere Methode, aber hier wird der äußere, besonders empfindliche Bereich der inneren Schamlippen entfernt und es kommt zur massiven Einschränkung des Empfindens. Ein weiter Nachteil ist das die fehlende natürliche Verbreiterung (Flügelchen) im unteren Anteil.

Schammlippenkorrektur
Schammlippenkorrektur

Eine Weiterentwicklung die sehr häufig angewandt wird ist die so genannte Wedge-Technik. Hier wird der empfindliche äußere Bereich nur teilweise entfernt aber die Narbe zieht zum Eingang der Vagina. Hier kann durch entsprechende Schnittführung das natürliche Erscheinungsbild nachgebildet werden, jedoch ist auch hier häufig die Sensibilität im unteren Bereich deutlich reduziert. 

Schammlippenkorrektur
Schammlippenkorrektur

Die technisch anspruchsvollste Methode und die ausgesprochene Expertise von Dr. Metz ist die 3D Labiaplasty, bei der alle Beschwerden auslösende und störende Bereiche individuell und zielgerichtet perfekt geformt werden, die Sensibilität weitestgehend komplett erhalten bleibt und die Narben nur in nicht mechanisch belasteten Zonen liegen.

Schammlippenkorrektur
Schammlippenkorrektur

Der Behandlungsablauf

Nach einem oder mehreren ausführlichen Beratungsgesprächen und vor allem nachdem Sie uns Ihr Vertrauen geschenkt haben, wird am Operationstag als erstes eine genaue Einzeichnung der Schnittführung durchgeführt. Nach Desinfektion sowie schonender und äußerst vorsichtiger Infiltration des Lokalanästhetikums erfolgt die chirurgsiche Desinfektion und der Beginn der Operation. Nach Resektion des überschüssigen Gewebes wird eine ausführliche Blutstillung durchgeführt und dann mit feinsten resorbierbaren Fäden, die einen späteren Fadenzug nicht nötig machen, die Haut vernäht. Bereits in der Praxis wird mit der Kühlung begonnen und Ihnen Ruhe und Zeit zur Erholung gegeben.

Nach der Operation sollten sich die Patientinnen vor allem schonen. Daher sollten Sie körperliche Tätigkeiten vermeiden und nur kurze Spaziergänge oder Unternehmungen durchführen. Meist können Sie nach etwa 3-4 Tagen wieder zur Arbeit gehen. Duschen ist nach 1-2 Tagen problemlos möglich, jedoch sollten Sie die Brause nicht direkt auf den Intimbereich ausrichten und keine Massageeinstellung oder ähnliches benutzen.

Auf Geschlechtsverkehr sollte etwa 6 Wochen verzichtet werden, sodass die Wunden vollständig abheilen können. Auch Sauna- und Schwimmbadbesuche sollten in dieser Zeit vermieden werden.

Außerdem sollten Sie in den ersten 2 Wochen so wenig wie möglich sitzen, um möglichst wenig Druck auf die Wunden auszuüben. Mit der Pflege der Narben sollte nach frühestens 4 Wochen nach der OP begonnen werden.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was ist eine Schamlippenkorrektur?

Schamlippenkorrektur beschreibt in den meisten Fällen die Verkleinerung der kleinen Schamlippen, des inneren Teils der Schamlippen, so dass sie nicht mehr über die großen Schamlippen, dem äußeren Teil der Schamlippen, reichen.

Warum Schamlippenkorrektur in Augsburg?
Vergrößerte innere Schamlippen sind häufig angeboren, entwickeln sich aber in den meisten Fällen durch Geburten und auch allgemein durch den Alterungsprozess. Durch die Vergrößerung bzw. durch den Gewebeüberschuss ragen die inneren Schamlippen über die äußeren und können so zu Problemen und Schmerzen führen. Insbesondere beim Sitzen, Sport, Fahrradfahren und beim Sexualverkehr kann dies zum Einklemmen oder sogar Einreißen der sensiblen inneren Schamlippen führen. Außerdem fühlen sich viele Frauen durch die sichtbaren und hängenden inneren Schamlippen beim Saunagang oder sexuellem Kontakt unwohl. Zusätzlich können zu Selbstbewusstsein und / oder Unbehagen führen, wenn Sie eng anliegende Kleidung tragen. Was passiert bei dem Besprechungstermin zur Verkleinerung der Schamlippen? Bei Ihrer ersten Konsultation wird Dr. Metz Ihre Symptome besprechen und eine Untersuchung durchführen, um festzustellen, welche anatomische Auffälligkeiten bestehen und mit welcher Operation diese behandelt werden können.
Wie viel kostet eine Schamlippenkorrektur?

Bei geringen Veränderungen und Operationsaufwand, kostet eine Schamlippenkorrektur in Augsburg ab 2000€.

Was ist in den Kosten zur Verkleinerung der Schamlippen in Augsburg enthalten?
Die Kosten für die Schamlippenkorrektur umfassen alle präoperativen und postoperativen Termine, die Operation und chirurgische Materialien, sowie Korrekturen. Verschreibungspflichtige Schmerzmittel und Salben sind nicht in den Kosten der Operation enthalten.
Was sind Ihre Zahlungsbedingungen bei einer Schamlippenverkleinerung in Augsburg?
Wir benötigen eine Zahlung von 50% der Gesamtkosten im Voraus, um Ihren Operationstermin zu sichern. Der Restbetrag muss spätestens zwei Wochen vor der Operation vollständig bezahlt werden.
Wie lange dauert eine Schamlippenkorrektur in Augsburg?
Die Operation dauert ca. 1 Stunde und Sie können am selben Tag nach Hause gehen, da es sich um einen ambulanten Eingriff handelt.
Wie sieht der Heilungsprozess bei einer Korrektur der Schamlippen aus?
Für ca. 3-4 Tage kommt es zum Nässen und Sie sollten Einlagen tragen. Außerdem sollten Sie in dieser Zeit das Sitzen vermeiden und häufig kühlen. Wir empfehlen außerdem abschwellende Schmerzmittel für 3-5 Tage kontinuierlich einzunehmen. Die selbstauflösenden Fäden können bis zu 3 Wochen „piken und jucken“.
Was muss ich nach einer Schamlippenverkleinerung beachten?
Nach Ihrer Schamlippenkorrektur sollten Sie für etwa 2 Wochen mit Schwellungen und Blutergüssen rechnen. Wir empfehlen für 4 Wochen keinen Sport zu treiben oder Geschlechtsverkehr zu haben.
Welche Art von Anästhesie wird bei der Schamlippenkorrektur verwendet?
Der Bereich wird mit einer örtlichen Betäubungssalbe behandelt und nach ausreichender Einwirkzeit wird Lokalanästhesie injiziert.
Welche Art von Narbe werde ich haben?
Aufgrund der Lage der Schnitte sind die Narben weitestgehend unsichtbar und dadurch eine Schamlippenkorrektur kaum wahrnehmbar.
Wie viele Post-Op-Termine muss ich wahrnehmen?
Sie haben mindestens 3 Termine bei Dr. Metz nach Ihrer Schamlippenkorrektur: einen Termin in einer Woche nach der Operation, einen weiteren Termin 2 Monate nach der Operation und den letzten Termin 6 Monate nach der Operation. Natürlich können Sie auch zwischen diesen Termin Dr. Metz jederzeit erreichen oder kostenlose Vorstellungstermine vereinbaren.
Gibt es Komplikationen?
Die häufigsten Komplikationen sind kleinere Infektionen oder Wundheilungsstörungen, die jedoch ohne weitere Eingriffe abheilen. In seltenen Fällen muss ein Antibiotikum eingenommen werden. Wenn Sie eine Problem bemerken oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte sofort an Dr. Metz.

Operationsart: ambulant

Operationsdauer: 60-90 Minuten

Arbeitsfähig: 5-6 Tage nach der OP

Gesellschaftsfähig: 2-3 Tage nach der OP

Sport: Joggen nach 4 Wochen

Kosten: ab 2500 €

Pin It on Pinterest